Episode 1 - 15

Nach unten

Episode 1 - 15

Beitrag  Sumpex372 am So Jun 22, 2008 6:05 pm

Folge 1: Großer Bruder - kleiner Bruder
Marcus Damon nennt sich selbst den weltbesten Straßenkämpfer der Welt. Er stößt auf ein dinosaurierähnliches Wesen, Agumon, und lässt sich ohne Angst auf einen Kampf mit ihm ein. Die Begegnung endet unentschieden und die beiden werden Freunde. Es stellt sich heraus, dass Agumon nach seiner Flucht aus der Digiwelt von der staatlichen Organisation DATS (Digitale Abwehr-Taktik-Sondereinheit) aufgegriffen wurde. Die DATS hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit Partner-Digimon die Harmonie zwischen der menschlichen und der DigiWelt zu bewahren.


Folge 2: Ein neues Familienmitglied
Marcus nimmt Agumon mit nach Hause. Dort soll er sich ruhig verhalten, da es eigentlich nicht erlaubt ist, dass Digimon bei Menschen leben. Natürlich hält Agumon sich nicht daran und Marcus findet ihn am Frühstückstisch seiner Familie wieder. Währenddessen treibt ein Digimon sein Unwesen in der Schule. Marcus benutzt Agumon als Köder, um das Untier anzulocken. So gelingt es ihnen, das böse Digimon zu besiegen. Damit Agumon nach der geglückten Rettungsaktion auch weiterhin bei Marcus leben darf, bitten sie Commander Satsuma um die Aufnahme in die Organisation DATS.


Folge 3: Das Genie kommt zurück
Ein neuer Mitarbeiter taucht bei DATS auf: Thomas Norstein. Er hat bereits früher für DATS gearbeitet, war aber ein halbes Jahr in Europa, um zu studieren, wie dort gegen böse Digimon vorgegangen wird. Er stammt aus einer adligen Familie und ist ein intellektuelles Genie. Commander Satsuma schätzt ihn sehr, die Damen Kurosaki und Shirakawa geraten ihn Verzückung, wenn sie ihn sehen. Das missfällt Marcus sehr. Und als kurz darauf Digimon-Alarm ausgelöst wird, will er allen beweisen, wie gut er mit Agumon zusammenarbeiten kann. Der Plan schlägt jedoch fehl, woraufhin Satsuma Thomas und Gaomon losschickt, um zu helfen. Nachdem die Gefahr beseitigt wurde, beschließt Commander Satsuma, die beiden Streithähne Marcus und Thomas in ein Team zu stecken. Kann das gut gehen?


Folge 4: Partner wider Willen
Zwei Einbrecher überfallen eine Bank und stoßen im Tresorraum auf Dorimogemon. Die beiden sind begeistert und nehmen Dorimogemon in ihre Bande auf. Yoshi, Thomas und Marcus werden beauftragt, die Bankräuber und Drimogemon zu stellen. Die Einbrecher können sie verhaften, doch Dorimogemon entwischt zurück in die DigiWelt, weil Thomas und Marcus sich mal wieder streiten. Thomas benutzt danach ohne Erlaubnis den Digi-Dive, um in der DigiWelt nach Dorimogemon zu suchen.


Folge 5: Gemeinsam in der Digiwelt
Nachdem Thomas in die DigiWelt gegangen ist, überredet Marcus Yoshino, dass sie ihn auch in die DigiWelt transportiert. Widerwillig schickt sie ihn hin mit der Aufgabe, Thomas wieder heil in die reale Welt zurückzubringen. Marcus fällt in einen der vielen von Dorimogemon gegrabenen Gänge und trifft dort den verletzten Thomas. Gemeinsam schaffen sie es, aus dem Labyrinth zu entkommen. Den anschließenden Kampf gegen Dorimogemon können sie nur mit vereinten Kräften gewinnen!


Folge 6: Das Ende des Dreamteams?
Agumon und Marcus geraten beim Mittagessen über eine Kleinigkeit in Streit. Das führt so weit, dass die beiden nicht mehr miteinander sprechen und Agumon sich beleidigt in sein Digivice zurückzieht. Unterdessen verwüstet ein Elecmon die Stadt, indem es alle Ampelanlagen unter seine Kontrolle bringt und so einen Verkehrsunfall nach dem anderen verursacht. Beim Versuch, es daran zu hindern digitiert es zu Garurumon. Es sieht aus, als gäbe es keine Chance es zu besiegen - insbesondere da Marcus und Agumon keine Partner mehr sind und ihre Kräfte nicht mehr bündeln können. Doch ehe es zu spät ist, gelangen die beiden zur Einsicht, dass sie einander wirklich brauchen.


Folge 7: Ein Geburtstag mit Überraschungen
Kristy, die kleine Schwester von Marcus, hat Geburtstag. Marcus kann den Tag nicht mit ihr verbringen, da er in der Schule eine Nachprüfung ablegen muss. Er bittet Thomas um Hilfe. Nach anfänglichem Zögern sagt dieser zu. Kristy ist sofort Feuer und Flamme. Doch der schön vorbereitete Geburtstag verläuft anders, als Thomas erwartet hatte. Besonders als ein böses Digimon auf einem Rummelplatz auftaucht, gibt es Ärger...


Folge 8: Verliebt, verlobt... vergessen
Yoshino ist in den berühmten Sänger Neon Hamamura verliebt. Sie werden dabei fotografiert, wie sie Hand in Hand das Gebäude verlassen, in dem sich sein Apartment befindet. Bei DATS herrscht Aufregung. Doch Commander Sampson vermittelt, denn Yoshino ist in geheimer Mission unterwegs: Seit längerem wird vermutet, dass Neon ein Digimon bei sich untergebracht hat: ein so genanntes Keramon, das mit seinem Gekicher das Internet übernehmen kann. Als sämtliche Fernseher des Landes mit dem neuesten Videoclip von Neon Hamamura überschwemmt werden, greifen die Jungs von DATS zu. Yoshino und Lalamon geraten dabei in Gefahr, denn sie befinden sich in Neons Wohnung...


Folge 9: Der Boxchampion
Thomas hat ein Idol: Den Boxchampion Tsubasa Hayase. Doch dessen glanzvolle Karriere bekam einen Knacks, als er sich im Kampf den rechten Arm gebrochen hatte. Aber nach seinem Comeback kann er wieder einen Sieg nach dem anderen für sich verbuchen. Das kommt dem DATS-Team merkwürdig vor und sie überprüfen den Boxer, seine Familie und sein Team, ob sie nicht mit einem Digimon zusammen arbeiten und so die Boxkämpfe manipulieren.


Folge 10: Benehmen ist Glückssache
Marcus benimmt sich äußert seltsam und ungeschickt. Agumon vermutet, dass ein unsichtbares Digimon dahinter steckt. Als er alle anderen davon überzeugt hat, ist es fast zu spät: Ein riesiger Öltanker läuft steuerlos auf den Hafen zu. Doch Marcus kann sich rechtzeitig von dem Einfluss des Soulmon lösen und im letzten Moment die Katastrophe verhindern. Thomas philosophiert: Haben bestimmte Gedanken, Wünsche, intensive Ideen einen Einfluss auf das Erscheinen der Digimon oder provozieren die Digimon in den Menschen genau diese Zustände? Der Commander will der Frage nachgehen.


Folge 11: Der Traum vom süßen Leben
In der DATS-Zentrale ist man süchtig nach Süßigkeiten. Weil Agumon heimlich alle weggefuttert hat, macht sich Marcus auf die Suche nach Nachschub. Sein Freund Koichiro soll helfen - dessen Vater Shiratori ist ein berühmter Konditor. Doch den Pralinenladen gibt es nicht mehr, denn Shiratori spielt und verdient so seinen Lebensunterhalt. Helfen tun ihm dabei das Digimon Evilmon und die kleinen fledermausartigen Pikodebimons. Marcus und sein Team geben alles, um Shiratori vom Spielen loszubringen und zur Freude des ganzen Teams stellt er auch bald wieder Süßigkeiten für sie her.


Folge 12: Grenzenlose Freundschaft
Ein neues Digimon wird registriert: Biyomon ist so niedlich und kuschelig, dass es Kristy sofort an sich nimmt. Agumon ist eifersüchtig, denn eigentlich hält es sich für das Lieblings-Digimon der Familie. Falcomon kommt in die Welt der Menschen, um Biyomon zurück in die DigiWelt zu holen. Doch Kristy will es nicht herausrücken. Und auch Biyomon will nicht zurück, hat es doch Kristy versprochen, bei ihr zu bleiben. Es kommt zum Kampf zwischen Falcomon und Biyomon. Agumon, Lalamon und Gaomon digitieren und gemeinsam können sie Falcomon besiegen. Plötzlich erscheint Mercurimon, der wiederum Falcomon in die digitale Welt zurückholen will. Marcus und seine Verbündeten stehen nun einem viel mächtigeren Gegner gegenüber. Die DATS will Kristy untersuchen und sie für sich anwerben, da man für Biyomon einen Partner braucht.


Folge 13: Marcus’ neue Kraft
Mercurimon wehrt den Angriff von Marcus ab und geht mit Falcomon zurück in die DigiWelt. Kristy begreift nicht, warum Digimon und Menschen nicht friedlich miteinander leben können. Ein Herr vom Geheimministerium erscheint beim Commander und teilt ihm mit, dass DATS aufgelöst werden soll. Biyomon digitiert zu Akuiramon und soll gegen die Menschen kämpfen. Doch es denkt immer nur an Kristy und macht sich in der Welt der Menschen auf die Suche nach ihr. Auf seinem Weg nach Tokio zerstört es alles, was ihm in den Weg kommt, sodass die DATS auf den Plan gerufen wird. Doch man erkennt schnell, dass man keine Chance hat. Nur Marcus nimmt den Kampf auf, bekommt aber schnell seine Grenzen gezeigt. Als Akuiramon zu Guardamon digitiert und Kristy angreifen will, lässt Marcus Agumon, der schon zu GeoGreymon digitiert war, zu RiseGreymon digitieren. Dieses besiegt dann endlich Guardamon.


Folge 14: Jureimon, der Hüter des Waldes
Marcus, Yoshino und Thomas beschließen, in die Digiwelt zu gehen, um Mercurimon zu besiegen. Vor der Abreise lüftet Sampson noch ein Geheimnis: Marcus’ Vater war der Leiter des ersten Forschertrupps, der zehn Jahre zuvor die Digiwelt betreten hat. Er ist seit einem Angriff aggressiver Digimon auf das Forscherteam in der Digiwelt verschollen, in die nun unsere Freunde aufbrechen.


Folge 15: Thomas’ Albtraum
Unsere Freunde sind auf einer Mission in der Digiwelt. Während ihres langen Marsches geraten sie in einen Hinterhalt eines MetalPhantomon, das ihnen zusammen mit mehreren gefährlichen Spinnendigimon ihren Weg versperrt. Es schläfert sie mit seiner Stimme ein, um ihnen dann mit Albträumen die Seele zu rauben. Ihre Digimon-Helfer müssen ängstlich zuschauen, bis Thomas sich aus eigener Kraft und mit seinen positiven Erinnerungen aus dem Albtraum befreit. Im finalen Duell besiegen Agumon und Gaomon das MetalPhantomon.
avatar
Sumpex372
Champs
Champs

Männlich
Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 23
Ort : Deutschland
Anmeldedatum : 31.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://sumpex372.forumieren.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten